Professor Nils Loof

Nils Loof studierte an der Kunsthochschule Film und Fernsehen. Zunächst als Kameramann später als Regisseur schuf er Kurzspielfilme, Imagefilme, Dokumentationen und Werbespots. Seine Kurzspielfilme gewannen zahlreiche Auszeichnungen, so auch einen Bundesfilmpreis und den Friedrich-Wilhelm-Murnau-Kurzfilmpreis.

Nils Loof unterrichtete an der Universität Hildesheim, der West-Universität Temeswar (Rumänien) und seit 2009 an der HsH, Fakultät III Medien, Information und Design.

Er war Vorstandsmitglied des Film- und Medienbüro Niedersachsen und ist Mitglied der Deutschen Filmakademie sowie Jurymitglied des Cast and Cut Kurzfilm-Stipendiums.