Professor Timo Schnitt

Timo Schnitt ist seit 2010 als Vertretungsprofessor für 3D-Animation an der HsH tätig, an der er zuvor bereits regelmäßig diverse Kurse, die von Animation über VFX bis hin zur Stereoskopie reichen, unterrichtete.

Er studierte Kommunikationsdesign und arbeitete währenddessen bei Ambient Entertainment, wo er mittlerweile als VFX Technical Director tätig ist und diverse Featurefilme realisierte. Neben dieser Tätigkeit hat Schnitt bei verschiedenen Werbe- und Kurzfilmen als Compositing-TD und VFX-Supervisor mitgewirkt. Sein Spezialgebiet liegt in der Simulation von Flüssigkeiten. Zudem entwickelte und optimierte er die Compositing-Pipeline.