Motion Cube Eröffnung 2017 | Mediendesignstudenten

Das war die Motion Cube Eröffnung 2017!

_MG_7335

Am 16.05.2017 um 16 Uhr wurde der Motion Cube mit zahlreichen Besuchern eröffnet. Studiengangsleiter Professor Markus Fischmann und die Studiendekanin Professorin Anke Bertram begrüßten die Anwesenden und leiteten die Veranstaltung mit einigen herzlichen Worten ein und bedankten sich bei allen Helfern. Besonders hervorgehoben sei dabei die organisatorische Leiterin des Motion Cubes, Frau Vjekoslava Perkov, die mit ihrem studentischen Team das Festival wieder einmal erfolgreich und größer als je zuvor auf die Beine gestellt hat. An dieser Stelle sei aber auch die Unterstützung des Dekanats erwähnt, ohne die der Motion Cube im diesjährigen Ausmaß sonst wohl nicht stattgefunden hätte.

_MG_7352Prof. Markus Fischmann dankt Vjekoslava Perkov, der organisatorischen Leiterin des Motion Cubes.

Mit Sekt oder Saft in der Hand konnten sich die Besucher im Anschluss zum ersten Mal die Exponate ansehen. Mehr als 20 Animationsfilme, 12 Realfilme und 15 Videospiele – drei davon in der Virtual Reality spielbar – waren dieses Jahr zu besichtigen und zeigten damit die unterschiedlichsten Arbeiten der Mediendesign- und Mediendesigninformatikstudenten.

_MG_7343

Auch Sculpey-Figuren und aufwendige 3D-Druck-Exponate waren wieder Teil der Ausstellung.

_MG_7323

Fließend ging es dann in die Motion Cube Party um 18 Uhr über, die vom zweiten Semester des Studiengangs Mediendesign organisiert wurde. DJ, Grillgut und kalte Getränke sorgten für gute Stimmung und einen gelungenen Start in die Festivalwochen.

_MG_7357

Wir danken allen Besuchern, die zu einer schönen Eröffnungsveranstaltung und einem erfolgreichen Festival beigetragen haben.