Comic Salon – Große Bühne im jungen Forum | Mediendesignstudenten

Comic Salon – Große Bühne im jungen Forum

Präsentation der Abschlussarbeiten im Rahmen des 14. Internationalen Comic-Salons, Erlangen, 03. – 06. Juni 2010
Den Juni begannen in diesem Jahr die Studierenden und frischgebackenen Absolventen des Studienganges Medien-Design mit einer viertägigen Präsentation ihrer aktuellen Arbeiten im ‚Jungen Forum‘ des 14. internationalen Comic-Salons.

Dabei ergriffen sie – begleitet von den Professoren Markus Fischmann und Michael Mahlstedt – die Gelegenheit, erste professionelle Kontakte mit Verlegern und Pressevertretern zu knüpfen und künftige Studierende neugierig auf das Studium in Hannover zu machen.

So fand beispielsweise die herausragende Bachelorarbeit ’10am‘ (Trailer eines 3D-Feature-Films) von Adina Krause und Melanie Drechsler großen Anklang beim Publikum des Comic-Salons. Auch Andreas Tolxdorf mit seinem Comic ‚Grachten, Steine und Ganoven‘ (Hommage an den berühmten Hergé) sowie Oliver Winkels ‚Kopfsache‘ bekamen von den Besuchern der Messe ein überaus positives Feedback. So stimmten Veranstaltern wie Professoren unisono darin überein, dass das ‚Junge Forum‘ im Rahmen des Comic-Salons, eine international beachtete und vielfältige Plattform für Hochschule und Studenten bietet, um sich interessierten Professionels und Besuchern vorzustellen.

So wird sich beim nächsten Comic-Salon, in zwei Jahren, der Studiengang Medien-Design verstärkt zeigen und – neben der bisherigen Präsentation professioneller Arbeiten der Studenten und Alumnies – auch mit eigenen Animationsfilmen am übergreifenden Comic-Film-Fest beteiligen.