Call for projects – Medienfestival Dresden | Mediendesignstudenten

Call for projects – Medienfestival Dresden

Vom 11.-12 November 2017 findet das Medienfestival in Dresden statt. Das Medienfestival ist der feierliche Abschluss des Deutschen Multimediapreises mb21. Jedes Jahr im November werden alle nominierten Preisträger zum Medienfestival nach Dresden eingeladen. Das Highlight des Wochenendes ist die Preisverleihung des Deutschen Multimediapreises mb21. Aber das Wochenende bietet auch darüber hinaus jede Menge Gelegenheit zum multimedialen Erleben. Auf insgesamt acht Etagen entsteht ein großes Multimedia-Labor mit zahlreichen Mitmachaktionen, Workshops und Medienkunstinstallationen. Kinder und Jugendliche, Schüler und Studenten, Profis und Amateure können hier auf digitale Entdeckertour gehen. Im Fokus steht der Spaß miteinander, das gemeinsame Entdecken und Ausprobieren der Medienwelt und der Austausch darüber.

Eingeladen sind gleichermaßen Studierende und Lehrende, Ihre interaktiven Medieninstallationen, Workshops zu neuen Themen der Technik- und Medienwelt oder kleine Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche auf dem diesjährigen Medienfestival zu präsentieren.

Für den Deutschen Multimediapreis mb 21 könnt ihr eure Projekte noch bis zum 28. August einsenden! Die (Sonder-)Preiskategorien sind folgende:

„Creative Mobile“
„DigitalARTisten“
„Computeranimation“
„Games“
„Medienkunst“
„Konzeptpreis ‚Medienwerk'“

Ihr wollt mehr über das Festival und den Wettbewerb erfahren? Dann schaut euch das Ausschreibungspdf (Deutsch, Englisch) an oder besucht die Website www.mb21.de !