Bewerbung – How to…

Sie sind kreativ, teamfähig, können konzeptionell denken, haben ein räumliches Vorstellungsvermögen und arbeiten engagiert und selbstständig? Verfügen Sie ferner über Englischkenntnisse, Technikbegeisterung und Basiskenntnisse in gängiger Gestaltungssoftware? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Unsere Bewerber werden anhand folgender vier Schritte ausgewählt:

I. Überzeugen Sie uns von Ihren gestalterischen und kreativen Fähigkeiten in einer Bewerbungsmappe von ca. 20 Arbeiten. Eine Arbeit kann sowohl ein Einzelwerk als auch eine kurze Serie sein. Hierin zeigen Sie, wie Sie Ideen kommunizieren, Bewegungsabläufe darstellen, Figuren illustrieren und sich gestalterisch ausdrücken. Die Darstellungsformen sind dabei frei wählbar (Zeichnungen, Scribbles, Storyboards, Charakter Studien, Fotos, Collagen, digitale Illustrationen, Computergrafiken, Filme etc.). Die Mappen sollten ein Format von A3 nicht unter- und A2 nicht überschreiten.

Hochschule Hannover_Mediendesign_Folder_Unterricht_034

2. Hat Ihre Mappe uns überzeugt, laden wir Sie zur Prüfung ins Design Center an der Expo Plaza ein. Mit der Einladung erhalten Sie eine Hausaufgabe, die Sie bearbeiten und am Prüfungstag präsentieren sollen. So können wir Ihre Fähigkeit zur Lösungsorienterung, Konzeption und Kreativität besser einschätzen.

3. Am Prüfungstag erhalten Sie weitere Aufgaben, die vor Ort und in vorgegebener Zeit zu bearbeiten sind und uns einen Vorgeschmack Ihrer Spontanität, Originalität und Gestaltung auch in Stresssituationen geben können.

Hochschule Hannover_Mediendesign_Folder_Unterricht_034

4. Abschließend lernen wir Ihre Motivation sowie Medienkompetenz und nicht zuletzt Sie selbst in einem kurzen, persönlichen Gespräch näher kennen.
Während der Semester stehen unsere Professoren für Beratungsgespräche zu Studium und Bewerbung zur Verfügung. Die genauen Zeiten finden Sie auf unserer Website.
Herzlich Willkommen im Studiengang Mediendesign!